Mittwoch, 28. Juni 2017

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

Jahreshauptversammlung - der Blick zurück

2016 01 24 JHV Ehrungen DienstzeitEinmal im Jahr findet - gemäß Satzung - die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Garching statt. Dabei berichten sowohl die Führungskräfte des Feuerwehrvereins als auch die der Feuerwehr selbst als staatliche Einrichtung über das vergangene Jahr, die geleisteten Tätigkeiten und Einsätze. Auch ein Ausblick auf das kommende Jahr wird gegeben. Traditionell findet die Jahreshauptversammlung Anfang des neuen Jahres im großen Saal des Gasthofs Neuwirt statt. Eingeladen sind neben allen Aktiven und Passiven Feuerwehrmitgliedern, auch die Führungskräfte des Landkreises und benachbarter Feuerwehren sowie die Vorstände anderer Feuerwehrvereine. Desweiteren sind auch die Vertreter der Stadt Garching, die Vertreter der Kirchen und die Presse geladen. In der Versammlung berichtet zunächst der 1. Vorsitzende über den Verlauf des Vereinsjahres und informiert über die geleistete Arbeit. Im Anschluß an seine Rede folgt der Ausblick auf die Termine des kommenden Jahres. Es folgt darauf der Bericht des Kommandante, welcher über den Ausbildungsstand, die technische Ausstattung und die absolvierten Einsätze berichtet. Auch evtl. Probleme oder Wünsche werden angesprochen. Im Anschluß daran folgt der Kassenbericht des Kassieres und der Bericht der Kassenprüfer. Diese müßen daraufhin von der Mannschaft entlastet werden. Es folgt das Grußwort des 1. Bürgermeisters und weiterer Gäste. Zum Ende hin werden noch Auszeichnungen verliehen für langjährige Mitgliedschaften im aktiven Feuerwehrdienst oder im Verein. Auch die jährlichen Beförderungen werden hier vorgenommen. Die Jahreshauptversammlung endet dann mit einem gemütlichen Beisammensein.

FFG Logo Handy