Dienstag, 16. Oktober 2018

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

Jugendfeuerwehr übt 24 Stunden am „Berufsfeuerwehrtag“
Weiterlesen: BFTag 2018

Wie jede Freiwillige Feuerwehr ist auch die Feuerwehr Garching auf regelmäßigem Nachwuchs zur Aufrechterhaltung der Einsatzstärke angewiesen. Daher wird alle zwei Jahre eine neue Jugendgruppe – auch Jugendfeuerwehr genannt – mit interessierten Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren in Garching gegründet. Im Rahmen der Jugendausbildung, die zum Einen aus der feuerwehrtechnischen Ausbildung und zum Anderen aus allgemeiner Jugendarbeit und Sport besteht, werden die Heranwachsenden an die Anforderungen des späteren Feuerwehrdienstes herangeführt. Im weiteren Verlauf werden sie dann schrittweise in die reguläre Eisatzmannschaft integriert.

Weiterlesen

Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung
Weiterlesen: JLP2018

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Garching legte im Sommer erfolgreich die Jugendleistungsprüfung ab. Die Prüfungsteilnehmer trainierten regelmäßig unter der Anleitung ihrer Jugendausbilder für die Abnahme der Leistungsprüfung. Zwei Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion München trafen sich in Garching ein, um den ordnungsgemäßen Ablauf der Prüfung zu überwachen und zu bewerten. Die Jugendleistungsprüfung besteht aus 5 Einzel- und 5 Truppübungen. Zusätzlich müssen Testfragen eines schriftlichen Tests beantwortet werden.

Weiterlesen

Einsatz Nr. 258/2018: Verkehrsunfall - Person eingeklemmtWeiterlesen: Einsatzbericht: 258/2018

Am Donnerstag, den 24.05.2018, wurde der Rüstzug der Feuerwehr Garching um 22:03 Uhr mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall - Person eingeklemmt" alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein PKW auf Grund des Unwetters ins Schleudern geraten war. Ein nachfahrender PKW konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Seitenaufprall.

Weiterlesen

Erfolgreiche Abschlussprüfung der Grundausbildung
Weiterlesen: MTA 2018

Die Modulare Trupp Ausbildung (MTA) bezeichnet seit 2014 die Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren in Bayern. Ziel der neuen Ausbildungsstruktur ist es einen Frontalunterricht zu vermeiden und dafür auf eine praxisbezogene bzw. realitätsnahe Grundausbildung zu setzen. Nach dem theoretischen Basismodul und praktischen Übungsmodulen wie z.B. der Umgang mit einer Wärmebildkamera oder hydraulische Rettungsgeräten erfolgt zum Abschluss der Grundausbildung eine Abschlussprüfung.

Weiterlesen

Ehrungen am Kreisfeuerwehrtag für langjährige Dienstzeit
Weiterlesen: Kreisfeuerwehrtag18

Im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages in Höhenkirchen-Siegertsbrunn am Freitag, den 27. April 2018 hat der Bayerische Staatsminister des Innern für 25 jährige und 40 jährige ununterbrochene Dienstzeit bei einer Freiwilligen Feuerwehr in Bayern die Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber bzw. Gold verliehen. Florian Novak und Jörg Pohl von der Feu-erwehr Garching wurden für 25 Jahre aktive Dienstzeit ausgezeichnet. Die Ehrung wur-de stellvertretend für den bayerischen Innenminister von Landrat Christoph Göbel vor-genommen.

Weiterlesen

Gruppe der FF Garching legt erfolgreich Brand-Leistungsprüfung abWeiterlesen: LeistungsprüfungBrand

Am Donnerstag, den 26. April 2017 legten 9 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Garching erfolgreich die Leistungsprüfung Löscheinsatz gemäß Feuerwehrdienstvorschrift 3 ab. Die Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer trainierten am Wochenende und unter der Woche für die Abnahme der Leistungsprüfung Löscheinsatz. Am Donnerstagabend fanden sich drei Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion München in Garching ein, um den ordnungsgemäßen Ablauf der Prüfung zu überwachen und diese auch zu bewerten. 

Weiterlesen

FFG Logo Handy