Dienstag, 21. November 2017

NOTRUF FEUERWEHR: 112  |  NOTRUF POLIZEI: 110 |GIFTNOTRUF: (089) 19240 

Einsatz 336:Brand einer Garage

GarageAm Nachmittag des 24. Septembers kam es im Keltenweg in Garching zu einem Brand in einer Garage. Die Feuerwehr Garching wurde um 16:19 Uhr auf das Alarmstichwort „Brennt Garage“ alarmiert und war wenige Minuten später am Einsatzort. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine schwarze Rauchwolke erkennen. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Garage in Vollbrand stand.

Um ein Übergreifen auf das Wohnhaus zu verhindern kühlte der erste Trupp unter schwerem Atemschutz dieses, während zwei weitere Trupps die Löscharbeiten vornahmen. Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle und es konnte mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden. Auf Grund der Ausdehnung des Brandes musste die Garage gestützt werden um etwaiges Einstürzen zu verhindern.

Parallel zu diesem Einsatz wurde die Feuerwehr Garching zu einem weiteren Einsatz alarmiert, welcher von der Besatzung der Drehleiter und den Kollegen aus Hochbrück abgewickelt wurde

Die Feuerwehr Garching war mit 26 Mann unter Leitung von OBM Christian Schweiger im Einsatz. Des Weiteren waren die Feuerwehren der TU München und aus Hochbrück am Einsatzort, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.


GarageGarageGarage

 

 

 

 

 

FFG Logo Handy